So schärfen und schleifen Sie Messer zu Hause

Ein stumpfes Messer hat in der Küche nichts verloren. Stumpfe Klingen können leichter abrutschen und sind somit gefährlicher als scharfe. Sie sollten Ihre Messer regelmässig schärfen, damit sie weiterhin präzise schneidern und das Verletzungsrisiko reduziert wird. Unsere Experten stehen Ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite. Erfahren Sie alles, was Sie über das Messerschärfen wissen müssen: wann, wie und mit welchem Werkzeug.

Das Wichtigste ist, immer Vorsicht walten zu lassen: Messerschärfen kann gefährlich sein und selbst erfahrene Schärfer sollten stets gut aufpassen.

Woher Sie wissen, dass Ihr Messer geschärft werden muss

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zu sehen, ob Ihr Messer geschärft werden muss. Da wäre einmal der Papiertest: Halten Sie ein Stück Papier in einer Hand und nehmen Sie das Messer in die andere. Schneiden Sie das Papier durch. Eine scharfe Klinge geht durch das Papier wie ein Messer durch warme Butter. Eine weitere Möglichkeit ist der Tomatentest: Wenn Ihr Messer Probleme hat, die dünne Haut und das zarte Fleisch einer Tomate zu durchdringen, muss es wahrscheinlich geschärft werden.

Wetzstähle / Schärfer

35,00 €

-20 %

28,00 €

sofort lieferbar

55,00 €

-20 %

44,00 €

sofort lieferbar, geringer Bestand

45,00 €

-20 %

36,00 €

sofort lieferbar

47,00 €

-20 %

37,60 €

sofort lieferbar

15,00 €

-20 %

12,00 €

sofort lieferbar

53,00 €

-20 %

42,40 €

Lieferzeit ca. 14 Tage

85,00 €

-20 %

68,00 €

Lieferzeit ca. 14 Tage

23,00 €

-20 %

18,40 €

sofort lieferbar
UVP

49,00 €

-20 %

39,20 €

sofort lieferbar

19,00 €

-20 %

15,20 €

sofort lieferbar

27,00 €

-20 %

21,60 €

sofort lieferbar